Freitag, 24. April 2009

Zartrosa Tulpen?



Da kauft man im Herbst zartrosa Tulpen und was kommt raus?

Ein undefinierbarer rosa/rot/orange-Ton!

 Na ja, sieht ja trotzdem ganz schön aus, oder?

Liebe Grüße von Sally

Kommentare:

  1. Ohhh Sally....
    die Tulpen sind doch wunderschön.... aber auch deine Zinktöpfe sind toll...
    Ach, warum wohnt ihr nur so weit weg?? Ich würde gerne mal mit euch in euerem Garten sitzen... *seufz*
    Liebe Grüße in den Norden...
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Hey Sally,

    die sehen doch super aus und leuchten besonders intensiv!

    Eine frühlingsfröhliche Ecke in deinem Garten !

    Wünsche dir ein herrliches WE!

    Liebe Grüße
    Neike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sally,
    jedenfalls ist die Farbe nicht zu übersehen.
    Leuchtend-frisch!Deine Zinktöpfe sind super.
    Ein schönes Wochende wünscht
    Elke.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sally,

    traumhaft schöne Farbe. Ganz viele Fotos machen!!! Als Erinnerung an trüben Wintertagen.

    Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. So schön sie farblich auch aussehen - wenn man mit etwas ganz anderem rechnet, ist man natürlich erst mal enttäuscht ... Ging mir mal mit lila Tulpenzwiebeln so - die waren dann ROT! :o)

    Ich finde, sie passen super in den grauen Zinktöpfe!!

    Liebe Grüße und schönes Wochenende,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Farbe prima. Sieht etwas aus "lachs-rosa". Sie wirkt frisch und lebhaft, viel besser als "nur" rosa!

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die Gesamtwirkung zählt trotz falscher Farbe ! Die Zinkübertöpfe finde ich auch klasse.
    Liebe Grüsse Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde auch, die Gesamtwirkung zählt. Die Tulpen und die Übertöpfe zusammen gesehen sind einfach der Hammer. Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!