Mittwoch, 21. Dezember 2011

21. Dezember 2011

Heute möchte ich Euch mal ein Buch vorstellen, das es jedoch leider nicht mehr zu kaufen gibt. Es ist ein dänisches Weihnachtskochbuch, das von Shane Brox, einem Designer, der in Canada geboren, in Norwegen aufgewachsen und nun in Dänemark lebend, geschrieben und illustriert wurde.

Es handelt sich um das Weihnachtsbackbuch vom Weihnachtsmann (Julemandens Julebagebog) und es ist so wunderschön, daß ich es mir immer wieder gerne anschaue (und gerade zur Weihnachtszeit).



Schon beim Aufklappen fängt es gut an:




Hier ein Rezept für frische Schneebälle:



Und Rentierfutter:



Das Rezept für den Weihnachtsbrei darf natürlich auch nicht fehlen:



Zwischendurch findet man überall süße kleine Bilder:



Eine Rezept für leckere 'Festliche Nissenmützen':



Und diese Torte würde man doch am liebsten gar nicht essen wollen:



Weihnachtsmarmelade:



Ein Baumstamm-Kuchen:



Und ein Rezept für geschmolzenen Schnee:



Diesen haben wir auch schon mal gemacht. Hier ist das Rezept:

Smeltet sne (geschmolzener Schnee)

½ L leichte Rentiermilch (Milch)
1 Dose Kokos-Schneemilch (Kokosmilch)
½ Stange Vanillewurzel vom Dach einer Nissenhöhle (Vanillestange),
120g weißer Schokoladenschnee aus Island (weiße Schokolade)
ein bißchen Salz

Die Körner aus der Vanillestange schaben und beides beiseite stellen.

Die Schokolade in kleine Stücke brechen und in einem Topf bei schwacher Hitze in der Milch erwärmen und schmelzen.

Die Prise Salz, Kokosmilich und Vanillekörner samt Stange hinzufügen.

Die ganze Zeit dabei umrühren und den Topf kurz vorm Kochen von der Kochstelle nehmen.

Ein wenig abkühlen lassen – fertig!


Schade, daß es das Buch nicht mehr zu kaufen gibt. :-( Ich habe noch ein Buch und zwar das 'Magische Kochbuch', welches ich ein anderes Mal zeige. :-)

*****

Und dann hat mich die liebe Miriam darauf aufmerksam gemacht, daß ich ja einen tollen Weihnachtsfilm in meiner gestrigen Liste vergessen habe. Stimmt!!

Tatsächlich...Liebe

Ein wunderschöner Film, in dem mehrere Liebesgeschichten erzählt werden, die alle miteinander verbunden sind.



Den kennen aber wohl auch die meisten, nicht wahr? ;-)

*****

Und zum Abschluß kommt hier noch die Gewinnerin meiner letzten Verlosung:



Es ist die liebe Anke vom Svanvithe-Blog. Herzlichen Glückwunsch!! Jetzt bist doch tatsächlich Du mal dran!

Liebe Grüße sendet Sally

Kommentare:

  1. Liebe Sally,

    danke für deine Nachricht, da freue ich mich riesig. Und ja, meine Adresse ist geblieben.

    Das Buch ist herrlich, ich mag solche Schätze. Und auch der Film ist ein Knaller.

    Fröhlich-freudige Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sally!
    Das Buch sieht ja wirklich wunderschön aus!!! Ich wünsche dir und deiner Familie ganz wunderschöne Weihnachten!
    Viele viele Grüße, Anna

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!