Freitag, 15. Juni 2012

Neuer Vorhang in rosa

Meine "Frühlings-Küche" mit den neuen rosa Elementen kennt Ihr ja schon von hier.

Doch als ich kürzlich die letzte Ausgabe der 'Wohnen & Garten' gelesen habe, wurde dort ein wunderschönes Haus gezeigt, wo die Unterschränke in der Küche rosafarbene Vorhänge mit weißen Punkten hatten. Darin hatte ich mich sofort verliebt und mußte das auch haben.

Also Stoff bestellt und an die Nähmaschine gesetzt. Hier ist das Ergebnis:

(Diesmal kein "aufgeräumtes" Foto, sondern so, wie es gerade aussah -
mit einem riesigen Berg frisch abgewaschener Schüsseln von Rice - unsere Lieblingsschüsseln.
Ja richtig, ich habe keinen Geschirrspüler! :-)

Hier noch mal ein Gesamt-Foto:



Und dann hat mir meine Freundin Silvia heute noch einen weiteren Stuhl
für unseren Midsommar-Markt geliefert:


Sie hat noch mehr solcher Schmuckstücke für den Markt in Arbeit.
Seien wir gespannt!

Liebe Grüße von Sally

Kommentare:

  1. La tua tendina rosa è molto carina!Mi piace tanto la tua cucina!Baci,Rosetta

    AntwortenLöschen
  2. hallo liebe sally,
    jaaa das finde ich auch immer ganz wunderhübsch und heimelig: vorhänge vor den unterschränken. das hat irgendwie was zauberhaftes :) hab nur einen in der waschküche unterm waschbecken.

    viel spaß auf'm markt,
    dana :o)

    AntwortenLöschen
  3. Also die "Wohnen & Garten" lese ich auch gern und finde darin hübsche Anregungen. Dein Vorhang ist wirklich supersüß!
    Und ich finde Bilder, auf denen NICHT alles perfekt gestylt ist irgendwie sympathisch! ;) Ich jedenfalls gehör auch zu den Leuten wo nicht immer alles top aufgeräumt ist. Eigentlich sogar eher fast nie. ;)

    Jule

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!