Sonntag, 9. September 2012

Thomas - Lanzette

Vor kurzem kam meine Mom von einem Flohmarkt zurück und sagte:

"Schau' mal - ich habe mir ein neues Geschirr gekauft!".


Eine Suppenschüssel,
  
eine Sauciere,

sechs Suppentassen mit Untertellern,

einen Zuckertopf, eine kleine Schüssel und drei Platten

sowie sechs Eßteller und zwei große Schüsseln.

Und das ganze für nur 25 EUR! Ich finde das schokobraune Geschirr super schön und es paßt perfekt zu dem eigenwilligen Geschmack meiner Mom. Das Muster ist nicht nur drauf gedruckt, sondern hat sogar ein Relief.

Ein Blick ins Netz hat ergeben, daß es von 'Thomas' ist und 'Lanzette' heißt. Wir haben das Geschirr vorher noch nie gesehen und waren ganz begeistert, als wir gesehen haben, daß es das Geschirr neben dunkelgrün und weiß auch noch in gold gibt, was sehr edel aussieht. Meine Mom würde sich daher sehr freuen, wenn sie noch weitere Teile in braun oder gold dazu bekommt. Falls zufällig jemand etwas davon entdeckt - bitte an mich denken. :-)

Liebe Grüße von Sally

Kommentare:

  1. Das Geschirr ist wirklich hübsch, trotz
    seiner Eigenwilligkeit ;-) Es wirkt so
    ein bißchen Retro. Also es hat schon was :-)

    Liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  2. Das ist superschön!!!! ich halte die Augen auf!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  3. Das Geschirr ist wunderschön, gar nicht eingenwillig!
    Und ein super Schnäppchen noch dazu!
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  4. Das Geschirr sieht ja echt toll aus!!!!

    Wünsche euch viel Freude damit.

    Liebe Grüße
    Herta

    AntwortenLöschen
  5. ...toll das Geschirr, sehr schön Retro.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. huhu meine liebe sally,

    jetzt hab ich auch erstmal überlegt, was ich dir denn gleich nochmal erzählen wollte?!?!
    hach, denke ich, lies mal deinen letzten kommentar, und da, ja! jetzt weiß ich's wieder :)
    hab grad was gepostet, da ist schon fast ein hinweis versteckt, ich wette, nun kannst du es dir denken :))))))))))
    wenn nicht, musste leider bis zum nächsten post warten :(

    so, nun hoffe ich, dass deine mama noch ein paar teile dieses geschirrs bekommt, wenn es mir begnet, denke ich an dich, versprochen!

    alles liebe
    dana :o)
    ...spricht manchmal in rätseln...

    AntwortenLöschen
  7. auweh, hab grad mal ge"maps"t: fast 8 stunden zu euch hat er mir berechnet :(
    bin auch wahrscheinlich an diesem we in meiner alten heimat, "balletttreffen".
    glg dana :o)

    AntwortenLöschen
  8. Hej Sally!
    Mensch, ich habe jeden Deiner Posts gelesen und immer gedacht:
    "Ach, was soll ich jetzt schreiben, ich kann ja nachher mit ihr klönen."
    Und bis jetzt habe ich es nicht geschafft, mal rüber zu huschen.
    Tja, das Geschirr ist seeeehr retro, also nicht so meins.
    Aber Deine Mutter muss echt 'ne coole Socke sein, sowas zu kaufen.
    Wenn ich es nicht die nächste Woche schaffe (ich brauche dringend irgendetwas),
    dann komme ich auf jeden Fall zum Herbstmarkt.
    Und Danke für das Kompliment, find "ihn" selber ganz schick.
    Liebe Grüsse, Miri

    AntwortenLöschen
  9. Schade, dass es diese Geschirr nicht in dunkelblau gibt. ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Snäppchen!! Das Service ist von finnischen Designer Tapio Wirkkala und deutschen Modellemeister Scaharrer entworfen! Es heisst Lanzette.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!