Samstag, 15. Dezember 2012

15. Dezember 2012

Ich habe ja bereits letztes Jahr erzählt, daß in unserem Haus ein Nisse wohnt. Wir haben das ganze Jahr wieder ein paar kleine Dinge von ihm entdeckt, wie zum Beispiel seine kleine Mütze oder einen kleinen Hammer. Doch seht, was wir jetzt entdeckt haben - eine Tür!





Plötzlich war sie da - in unserem Flur - mit Fußmatte. Und davor standen die Holzschuhe. Wir haben natürlich versucht, die Tür zu öffnen, doch wie fast schon zu erwarten war sie fest verschlossen. Ob sie sich wohl jemals öffnen läßt?




* * *

Die Nissen mögen es gerne, wenn man ihnen Respekt zeigt, indem man zur Weihnachtszeit überall Nissen zur Dekoration hinstellt. Für diejenigen, die auch einen Nissen in ihrem Haus wohnen haben, gibt es daher heute folgendes Angebot:


Beim Kauf dieser Nissen erhalten heute
alle einen Rabatt von 20 % Rabatt
(solange der Vorrat reicht).

Die Nissen findet Ihr in meinem Shop in der Kategorie 'Weihnachten / Jul' bei der 'Weihnachtsdeko'.

Ihr müßt lediglich am Ende des Bestellvorgangs 'Nisse' ins Kommentar-Feld eingeben, dann ziehe ich den Rabatt mit der Auftragsbestätigung ab.

Liebe Grüße von Sally


Kommentare:

  1. Liebe Sally,
    die Tür ist ja süß! Wie seid Ihr denn auf diese tolle Idee gekommen? Und die Schuhe! Oooohhhh!
    Das Kerzenhalterpärchen und der Schneemann bei uns zuhause sind tatsächlich schon etwas älter. Sie sind von meinen Großeltern und stammen aus dem Erzgebirge. Ich habe sie in diesem Jahr mal wieder "ausgegraben". Irgendwo in den Tiefen unseres Kellers müssten auch noch diese hübschen roten Kerzenleuchter mit den Kugelfüßen sein, die du schonmal gezeigt hast. Die habe ich aber leider noch nicht gefunden:(
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sally,

    1000tak für Deinen lieben Kommentar. Das glaube ich ganz bestimmt!

    Hav en god weekend.

    Amalie

    AntwortenLöschen
  3. Ach sind die niedlich und diese kleine Tür!! Erinnert mich an Tom und Jerry :-)
    Ich hoffe, ich schaffe es ganz bald mal in deinen Laden. Weit weg ist es ja nicht...
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sally,
    Diese Tür ist ja wirklich allerliebst :) darüber kann man bestimmt die eine oder andere Geschichte erzählen!!
    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sally,
    das ist ja wirklich schön. Mein Junior (7 Jahre) hat gerade ganz fasziniert die Bilder angesehen und mitgelesen. "Mama, dann gibt es die Wichtel ja wirklich!"
    So kann man den Kinderglauben lebendig halten und noch etwas rauszögen. Danke für die schönen Bilder und die nette Geschichte.

    Liebe Grüße aus Köln
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieso Kinderglauben - der Wichtel ist wirklich da!! ;-)

      Wie schön, daß Dein Junior meinen Blog mit liest. Das freut mich!!!! :-))

      Liebe Adventsgrüße von Sally

      Löschen
  6. Hej Sally,
    das ist wirklich zu schön!
    Laut geschnieft habe ich beim lesen.
    Die Tür und die Puschen sind zu goldig!
    Ach das war soooooo schön!
    Danke dafür, du hast mein Herz erwärmt!
    Happy Weekend!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. oh Sally , was für eine Zauberhafte idee. so süss!!!

    AntwortenLöschen
  8. Sooo süß! Ich sehe die strahlenden Kinderaugen genau vor mir :)!
    LG Victoria

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!