Samstag, 26. Januar 2013

Fräulein Sallys Gespür für Schnee

Ich liebe ja Schnee und bei uns ist es nun endlich richtig Winter. Es hat geschneit und der Schnee ist auch liegengeblieben, weil es bei uns bitterkalt ist.

Als es bei uns vor ein paar Tagen geschneit hat, war ich wieder völlig verzaubert von diesen wunderschönen Schneeflocken. Diese schönen Kristalle habe ich auf dem Sockel vorm Geschäft fotografieren können:







* * * * *

Hierzu habe ich einen schönen Buch-Tip für Euch:

Schneeflocken - Juwelen des Winters (hier zu finden)

Ein Buch, das in Wort und Bild Schneeflocken gewidmet ist. Der schwedische Dichter Lars Gustafsson hat ihren Zauber eingefangen und der Physiker Kenneth Libbrecht erklärt, wie diese Juwelen überhaupt entstehen, unter welchen Wetterbedingungen sie sich besonders prächtig entwickeln und weshalb tatsächlich keine Flocke der anderen gleicht.

UNGLAUBLICH, NICHT WAHR?





* * * * *

Und noch ein schönes Buch, bei dem es um Schnee geht:

Das Geheimnis des ersten Schnees (hier zu finden)

Was tun, wenn der Winter plötzlich kommt? Das fragt sich das Kitz, als die Tiere im Wald beginnen, sich für den Winter vorzubereiten.

So schön...





* * * * *

Ich werde gleich mit meiner Hündin Luca einen schönen Schneespaziergang machen. Die Sonne scheint ein wenig und der Schnee glitzert.




* * * * *

Doch auch drinnen sieht gleich alles ganz anders aus. Alles ist so schön hell durch den Schnee und meine bunten Gläser auf der Fensterbank sehen gleich viel schöner aus, wenn die Sonne noch drauf scheint.



(ähnliche Einmach-Gläser gibt es gerade im Shop)



* * * * *

Liebe Grüße sendet Sally

Kommentare:

  1. Die Schneeflocken hast du wundervoll auf das Foto gebannt! Und der schneebedeckte Weg mit der Sonne ist dir auch wundervoll gelungen! Könntest du eigentlich bei RAUMFEE als Himmelsbild verlinken...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Schneekristalle!
    Ich wünsche dir viel Spaß mit Luca. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Und die Kristalle sind wirklich echt, liebe Sally? Sie sehen aus wie gemalt und sind wunderschön.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Ja, wirklich! Ich konnte es auch kaum fassen. Sie waren aber natürlich klitzeklein und ich habe mich gefreut, daß ich sie so gut fotografieren konnte.

    Liebe Grüße von Sally

    AntwortenLöschen
  5. ...Schnee ist doch ein Wunderwerk...auch Deine Bücher gefallen mir...bin ein großer Winterfreund...genieße den Schnee...ab morgen soll es hier tauen!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sally,
    was für wunderschöne Schneeflocken, toll hast du die fotografiert.
    Ich wünsch dir alles Liebe und ein schönes Wochenende
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Ganz wundervolle Fotos hast du gemacht!!!
    Hoffentlich hattest du noch einen schönen Winterspaziergang!!

    ein schönes Wochenende
    Ute

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön! Bei uns wird der Schnee nun endgültig zur Matsche.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße,
    PillePalle

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!