Dienstag, 29. Oktober 2013

Monster-Kekse

Halloween steht vor der Tür und ich muß doch noch mal unsere schaurig-schönen Monster-Kekse zeigen, die meine Kleine und ich fabriziert haben:






Und hier ist die ganze Monster-Sippe...



...und noch eine Ladung!


Die Ausstechformen und Augäpfel hatten wir ja
am Tage unseres Halloween-Verzier-Kurses gekauft.
Ihr findet sie hier und hier und sie sind jetzt noch günstiger!


 
Die Kekse sind aber bereits alle weggefuttert oder verschenkt worden.
Und wer hat gar keinen abbekommen, obwohl er die ganze Zeit so lieb geschaut hat?

Der kleine Pumpkin!!



Schaurig-liebe Grüße von Sally

Kommentare:

  1. Ooooh! Da läuft mir wieder das Wasser im Munde zusammen... die sind wieder so toll geworden und ich weiß ja wie köstlich die sind... super lecker! Mein optischer Lieblingskeks ist der mit dem breiten Perlen-Gebiss, er hat auch unterschiedlich große Pupillen... der hat etwas bißchen irres an sich ;D
    Der süße Pumpkin, der ist auch wirklich zum anbeißen! *verliebt schau*

    Ganz liebe und sabbernde Grüße

    Deine Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süß und lecker sehen die kleinen Monster aus!
    Und der Pumpkin ist jawohl sowas von niedlich :-)
    LG von Coco

    AntwortenLöschen
  3. sooooooo spooky-süße backwunderwerke!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  4. Obwohl ich sonst nicht viel mit Halloween am Hut hab, muss ich sagen, dass mir die Kekse wahnsinnig gut gefallen, habt ihr ganz toll hinbekommen!
    Viele liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  5. Mal keine schwarzen Halloweenkekse und trotzdem schön schaurig. Gefallen mir suuuuuper!
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sally!
    Die Kekse sind viel zu hübsch zum Verspeisen.
    Aber wenn sie jetzt schon alle aufgegessen sind, hattet ihr wohl keine Skrupel.
    Nur mal so nebenbei..., ist denn Pumpkin auch im Laden anzutreffen?
    Happy Halloween, Miriam

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!