Dienstag, 3. Dezember 2013

3. Dezember 2013

Heute geht es mal um Fröbelsterne. Zur Weihnachtszeit hängen sie bei uns im ganzen Haus rum.

Eine Anleitung für Fröbelsterne findet Ihr hier.


Meine Mom hat dieses Jahr ihren Kronleuchter damit geschmückt.

-ausgeschaltet-



-eingeschaltet-



Auch von der Decke hängen bei meiner Mom so einige rum.




Ich hatte früher auch einen Kronleuchter,
der zur Weihnachtszeit mal so aussah.



Die letzten beiden Jahre hatte ich auch viele Fröbelsterne an den Fenstern hängen.




Doch dieses Jahr hängt dort noch etwas anderes.
Aber das zeige ich ein anderes mal. :-)

Liebe Grüße von Sally


Kommentare:

  1. Ihr scheint ja richtige Fröbelstern-Liebhaber zu sein. ;-)
    Da hat aber jemand fleißig gebastelt.

    Liebe Grüße und ein großes "Danke" für die kleinen Extras und deine lieben Worte am ersten Dezember. Ich mache den Menschen, die mir sehr am Herzen liegen, gerne eine kleine Freude.

    AntwortenLöschen
  2. Hui, ein Sternenmeer, superschön am Leuchter.
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!