Dienstag, 24. Februar 2015

Dronning Ingrid

 
Heute habe ich unsere schwedischen Pelargonien Dronning Ingrid aus dem Keller geholt. Gleichzeitig habe ich die, die bei mir auf der Fensterbank stehen und die schon wieder sehr in die Höhe schießen, radikal gekürzt. Die abgeknipsten Ableger habe ich erst mal in alle möglichen Flaschen und Vasen gesteckt, damit sie schön Wurzeln ziehen können. Vielleicht kann ich dann auf dem Frühlingsmarkt schon ein paar Pelargonien für den Verkauf anbieten. :-)



Schaut mal, wie schön das aussieht.



Die beiden vorderen Flaschen hat meine Mom mir aus ihrem letzten Vietnam-Urlaub mitgebracht. Einfache Wasserflaschen, aber aus Glas.




Da stehen sie alle - auf meinem Lieblingsschrank.




Hoffentlich sehen sie dann irgendwann so aus.
 
 



Ach, ich freu mich auf den Frühling!

Liebe Grüße von Sally

Kommentare:

  1. Hey Sally,
    das sieht sehr schön aus. Wünsche dir gutes gelingen mit den Pflänzchen. Ich freue mich auch schon so sehr auf den Frühling :-)
    LG, Juli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Sally,
    ich drücke dir die Daumen, damit die Aufzucht deiner hübschen Geranien gelingt. Die vietn. Glasflaschen sehen doch richtig dekorativ aus. Auch ich freue mich sehr auf den Frühling mit allem was dazu gehört: Vogelzwitschern, Sonnenschein, bunte Blumen, Schmetterlinge, ein Sonnenbad und in der Erde buddeln.
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Auch ohne Blüten wirkt das Ganze schon recht frühlingshaft und frisch!
    Viel Erfolg bei der "Aufzucht" und Betreuung deiner Lieblinge. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sally,
    in den Glasflaschen machen sie echt schon was her, die Ableger. Wie schön sehen sie aber in voller Blüte in diesen tollen Eimerchen aus. Nun wünsche ich dir einen grünen Daumen, dass alles mit den Ablegern so funktioniert wie du es dir erträumst. Ich selbst habe noch nie Ableger von Pelargonien gemacht, wenn es so einfach ist, dann probiere ich es doch glatt auch mal.
    Bin gespannt drauf.
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sally,
    ich versuche mich in diesem Winter auch das erste Mal am Überwintern von meinen Pelargonien. Ich bin gespannt ob es klappt. Bisher schaut noch gut aus.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sally,
    wie schön deine Ingrid in den tollen Flaschen aussieht, die werden bestimmt ganz groß und kräftig, gutes Gelingen.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sally,
    ja, deine "Frühlingslust" kann ich gut verstehen...ich hätte auch gerne Frühling...und die Flaschen sehen toll aus...auch wenn es "nur" Wasserflaschen sind... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!