Sonntag, 13. September 2015

Toast mit Ei


Meine Kleine und ich haben uns heute mal ein besonderes Frühstück gemacht.

gebratener Toast mit Ei
 
 
Hierfür haben wir das tolle Sternen-Ausstechformen-Set benutzt,
das wir mal in Dänemark gekauft haben.



Das Brot in dicke Scheiben schneiden und ein Stück mit dem Stern ausstechen.




Etwas Butter in die heiße Pfanne geben, das Brot hineinlegen, das Ei aufschlagen und ein ganz wenig in das Sternen-Loch fließen lassen, daß sich eine kleine Schicht bildet und das Ei nicht unter dem Toast in die Pfanne läuft. Dann den Rest hinzugeben. Kurz anbraten und drehen, damit das Gelbe noch weich bleibt. Bei uns hat das erst beim zweiten Toast geklappt. :-)



Das Ergebnis war oberlecker!
 
Die ausgestochenen Sterne haben wir auch noch gebraten und nebenbei gegessen. :-)
 
Liebe Sonntagsgrüße von Sally

Kommentare:

  1. Das ist ja eine witzige Idee, liebe Sally!
    Das wird Kai gefallen. Vielleicht probiere ich das gleich heute Abend mal aus.
    Ganz liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  2. sieht lääääääcker aus!!!!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Idee, liebe Sally. das wird meinem Junior auch gefallen. Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Haloli du da...so kriegt man lust auf toast ( bin keine toast freund) und ei.Leider muss ich warten bs mein magen wieder in ordnung ist :) Bussi aus der seeve.Luciene.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Saskia,
    eine tolle Idee...da bekomme ich direkt Hunger... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!