Dienstag, 29. November 2011

Marshmallow-Crispie-Treats

Gestern haben wir den ganzen Tag gebacken und neben den üblichen Ausstechkeksen haben wir noch diese leckeren Teilchen hergestellt.


Man nehme:

250g Toffees (wir haben die mit der Kuh genommen)
50g Butter
3 EL Milch
115g Marshmallows
175g Reis-Crispies

Eine ca. 20 x 33 cm große Form mit etwas Öl einfetten. Toffees, Butter und Milch in einen Topf geben und vorsichtig erwärmen. Umrühren, bis die Toffees aufgelöst sind.


Marshmallows dazugeben und weiterrühren, bis auch die Marshmallows aufgelöst sind.



Crispies (wir haben Haferflocken-Crispies genommen und noch ein paar Haferflocken dazugetan) zugeben.



Dann die Mischung in die vorbereitete Form geben, gleichmäßig verstreichen und fest werden lassen. Wenn die Mischung abgekühlt und fest ist, in quadratische Stücke schneiden und in Papier-Förmchen setzen.



Sehr lecker (overhigh delicious!) und es besteht bei mir Suchtgefahr! :-) Da ich ein Fan von Erdnüssen bin, werde ich beim nächsten Mal noch davon ein paar in den Topf wandern lassen. Schmeckt bestimmt noch besser.

Liebe Grüße von Sally

Kommentare:

  1. OHHHHHHH MYYYYY GOOOOOOOD!

    Sieht das schmackhaft aus *lechz*

    AntwortenLöschen
  2. Lecker lecker lecker, weiß ich zwar nicht, aber ich glaub es :-) Muss und werde ich mal irgendwann nachmachen! Toll!!!

    AntwortenLöschen
  3. Oh liebe Sally... Das hört sich sooo lecker an! Ich galube ich komme auf einen kleinen sknack bei dir vorbei :-)
    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!