Mittwoch, 27. Mai 2020

4711-Schild


Habe ich eigentlich schon mal mein beleuchtetes 4711-Schild gezeigt?

Hat mein Dad mir Anfang der 80er mal zu Weihnachten geschenkt,
nachdem eine klitzekleine Drogerie in Hamburg-Eimsbüttel geschlossen
und er es zusammen mit dem Inhaber abgeschraubt hat. 😍



Ich habe es schon soooo lange und in unserer KRÄMEREI
 hat es nun einen würdigen Platz bekommen.

Christian hat vor kurzem LED-Lichter eingebaut, so daß es nun richtig strahlt! 💡




Liebe Grüße von Sally

Dienstag, 26. Mai 2020

Retro-Küche im Laden


Ich habe mal wieder ein paar Fotos von der Retro-Küche im Laden gemacht.
Ich liebe sie einfach! 💕






Liebe Grüße von Sally

Samstag, 23. Mai 2020

Neues GreenGate-Schaufenster!


Hier kommt mal wieder ein neues Schaufenster - gefüllt mit schönen GreenGate-Artikeln.



'Constance white' ist so ein schönes Muster.









Sieht schon nach Sommer aus, nicht wahr!?!

Liebe Grüße von Sally

Dienstag, 19. Mai 2020

Kleiner Blumengruß aus dem Laden!


Ich liebe ja Ranunkeln. Sie sind so wunderschön und halten sich wirklich sehr lange. Wenn ich zum Blumengroßmarkt nach Hamburg fahre, bringe ich immer ein paar mit, um sie im Laden zu verteilen. Ich hatte schon welche dabei, die vier Wochen gehalten habe!

Selbst in den Mini-Vasen halten sie sich sehr lange. Man muß nur darauf achten, daß immer genügend Wasser drin ist. Ich fülle sie zwischendurch immer mal wieder mit einer kleinen Plastikspritze aus der Apotheke auf.



Hier hängen drei Stück an einem Kranz...



...zusammen mit Mini-Bilderrahmen,
die ich mit Kleeblättern gefüllt habe.



Schön, nicht wahr?



Ihr findet alle Artikel im Shop.


Liebe Grüße von Sally



Montag, 18. Mai 2020

Hereinspaziert!


Ein paar Bilder zum Wochenstart aus dem Lädchen!

Am Samstag war ich auf dem Blumengroßmarkt in Hamburg und habe ein paar Blümchen mitgebracht und am Freitag hat GreenGate geliefert, so daß der Eingangsbereich wieder so richtig schön voll ist.
















Im Shop findet Ihr bereits die neuen GreenGate-Sachen.


Liebe Grüße von Sally

Freitag, 15. Mai 2020

Birnen-Pfannkuchen-Kuchen


Letztes Wochenende habe ich einen Birnen-Pfannkuchen-Kuchen gemacht. Oberlecker!! Eigentlich ist es nichts anderes als Pfannkuchen-Teig mit Birnen, der im Backofen als Kuchen gebacken wird. Total simpel, aber mega lecker.




***

Birnen-Pfannkuchen-Kuchen


Zutaten für 4 Personen:
250g Dinkel- oder Weizenmehl (ich nehme nur noch helles Dinkemehl)
1/2 TL Salz
600 ml Milch (ich habe Mandelmilch genommen)
3 Eier
3 Birnen (Äpfel gehen auch)
2 EL Zucker (ich habe Rohrzucker genommen)
1 TL gemahlener Zimt
100 g grob gehackte Walnüsse (ich habe Pekannüsse genommen)

Den Backofen auf 225 Grad vorheizen. Das Mehl, das Salz und die Hälfte der Milch mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren.

Die restliche Milch und dann die Eier einzeln unter Rühren hinzufügen.

Die Birnen waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. In Spalten schneiden und mit Zucker und Zimt bestreuen.

Eine feuerfeste Auflaufform mit Backpapier auslegen oder mit zerlassener Butter bepinseln und den Teig hinein gießen.

Die Birnenstückchen darauf legen, etwas andrücken und mit den Nüssen bestreuen bzw. belegen.

Den dicken Pfannkuchen auf der mittleren Schiene des Backofens ca. 25 Minuten backen, bis er eine schöne Farbe angenommen hat.

Ich habe eine runde Pieform aus Keramik mit einem Durchmesser von 24 cm genommen und der Kuchen brauchte ca. 15 Minuten länger, bis er fest war.

Mein Tipp: Man könnte den Kuchen auch schon am Tag vorher vorbereiten und einfach im Kühlschrank aufbewahren, bis er in den Ofen kommt.

***

Wir haben den Kuchen warm mit Vanilleeis gegessen. Mmmmm.... 😋


Liebe Grüße von Sally



Mittwoch, 13. Mai 2020

Jede Menge Korbtaschen...


...habe ich heute mal zu einer Pyramide zusammengestellt. 😅







Die schönen Korbtaschen sind von Overbeck and Friends und von Rice Denmark.

Ihr findet sie alle im Shop.


Liebe Grüße von Sally