Dienstag, 5. April 2011

Schwedische Ecke

Am Samstag habe ich im Geschäft mal wieder ein bißchen umgestellt. Und zwar gibt es nun eine schwedische Ecke mit einem Regal, das mit schönen schwedischen Kindersachen gefüllt ist.



Gleich daneben steht ein Tischlein mit den von mir angebotenen schwedischen Osterbastelbögen. Das schöne Bild darüber, habe ich mal in Dänemark auf einem Flohmarkt entdeckt. Ist es nicht schön? Ich habe es leider nicht im Online-Shop angeboten, weil es so schwer zu versenden ist. Wer Interesse daran hat, müßte es selbst abholen.



Die Idee mit dem umwickelten Ast habe ich mir aus meinem letzten Kopenhagen-Besuch mitgebracht. Dort stand im Royal Cafe auf einem Tisch eine große Vase mit einem Ast, der komplett mit Stoff umwickelt war. Das Café ist total schön und auf jeden Fall einen Besuch wert. Auf der Internetseite könnt Ihr Euch viele Fotos vom Café anschauen.


Ich habe für meinen Ast einfach grün kariertes Geschenkband genommen. Sieht gleich viel frischer aus. Die Dinge, die am Ast hängen, gibt es alle in meinem Shop in der Oster-Kategorie.

Liebe Grüße sendet Sally

Kommentare:

  1. Oha,..wie gesagt, bei meinem nächsten HB Besuch komme ich vorbei ;O)
    Solch schöne Dinge muss ich aus der Nähe bestaunen ;o)
    Wunderschönen Tag wünsch ich dir!
    groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Oh, alles sieht so schon aus! I would love to come and have a look but from Melbourne the trip is a bit to far unfortunately :)
    Monique

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Deko, die Schwedenecke ist eine klasse Idee!

    AntwortenLöschen
  4. oh das sieht total schnuffig aus! wunderschön! wünsch dir ne schöne woche und gaaanz liebe grüße! di
    ;0)

    AntwortenLöschen
  5. hej sally,

    danke für deine netten worte :)
    meine wandfarben habe ich alle selbstgemischt, ist halt wesentlich günstiger als fertig gemischte im baumarkt zu kaufen!

    viele liebe grüße merle

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!