Montag, 17. Dezember 2012

17. Dezember 2012

Gestern haben wir ein wenig in der Küche gewerkelt.

Ich hatte mal auf einem amerikanischen Blog (weiß leider nicht mehr welchen) gesehen, wie man zerbrochene oder übrig gebliebene Zuckerstangen gut verwerten kann.





Hierfür werden die Zuckerstangen ganz klein zerbröselt - das geht am besten in einem Gefrierbeutel und mit der Backrolle.

Geschirr, Zuckerstangen, Sternen-Tablett und das Teelicht gibt es bei mir im Shop.


Dann weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen, die Marshmallows nacheinander in die Schokolade und anschließend in die Zuckerstangen-Streusel dippen.




Meine Kleine hatte noch die Idee, die Marshmallows einfach in Streusel zu dippen und wir haben es gleich ausprobiert.



Wie waren mit Ergebnis mehr als zufrieden. Die Marshmallows schmecken nicht nur super lecker, sondern sehen auch noch toll aus!

Auch mal wieder eine schöne Sache, die man mit Kindern machen kann. Es geht schnell und einfach und bringt dann auch noch Spaß und schmeckt!!!

* * *

Von Karen und Silvia habe ich diese schöne Schablone geschenkt bekommen habe. Ich hatte es Karen gegenüber erwähnt, daß ich mir die Schablone bei Siliva bestellen will und ein paar Tage später kam sie mit der Post in mein Haus geflattert! Danke, Ihr beiden!!

Ich liebe diese klassischen einfachen Formen:




Und die Schablone haben wir dann auch gleich für unseren Schokokuchen benutzt:



So sah dann die Kaffeetafel meiner Mom aus, die zum Adventskaffee eingeladen hatte. Die feiernde Nissen-Familie hatte ich schon mal hier gezeigt. Sie gehört zur Weihnachtszeit immer mit dazu.



Und die schönen Herz-Schalen
gibt es heute als Angebot für alle Blog-Leser!



Beim Kauf der Herz-Formen
erhalten heute alle einen
Rabatt von 20 %
(solange der Vorrat reicht).


Ihr findet die Formen in meinem Shop bei den 'Neuheiten' und Ihr müßt lediglich am Ende des Bestellvorgangs 'Wie herzig!' ins Kommentar-Feld eingeben, dann ziehe ich den Rabatt mit der Auftragsbestätigung ab.


Liebe Grüße von Sally

Kommentare:

  1. Hallo Sally!

    Ich freue mich, dass ich dir mit der Zuckerdose eine kleine Freude bereiten konnte. :-)

    Wenn ihr beide Zuckerstangen so sehr mögt (amerikanische Leckereien sowieso),
    dann ist dieses Rezept bestimmt auch etwas für euch: http://www.aspoonfulofsugardesigns.com/2012/12/candy-cane-milkshake.html

    Viel Spaß beim Ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sally,

    am Sonnabend habe ich den Großen gefragt, ob er backen möchte. Siehe da, es hat geklappt. Ich habe die Handreichungen geleistet und entstanden ist wie bei dir ein Schokoladenkuchen, der unsrige mit einer feinen Zimtnote.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sally,
    toll sehen diese Marshmallows mit den bunten Toppings aus, so was gefällt und schmeckt der Resi ;-).
    Sehr schön auch dein Schablonenkuchen.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Ujj ich habe es gesehen:-)))) toll!!! sehen die bunten Toppings aus und die rotw-weißen natürlich !:-))) LLG Syl

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!