Montag, 23. Juni 2014

Midsommar-Markt 2014


Hier kommen ein paar Bilder von unserem Midsommar-Markt,
der am Samstag, den 21.6.2014 stattgefunden hat. 




So richtig schönes Sommerwetter hatten wir zwar leider nicht, aber neben Wind und ein paar Regenschauern hat sich die Sonne immer mal wieder blicken lassen. Leider haben das nicht ganz so gut angekündigte Wetter einige Aussteller zum Anlaß genommen, ihre Teilnahme abzusagen. Sehr schade, aber das Wetter läßt sich nun mal nicht ändern.Es war dennoch ein rundum gelungener Tag und wir haben viele neue, aber auch viele altbekannte Kunden gesehen.


Vorm Laden haben wir wieder so einiges aufgebaut,
mit dabei wie immer schöne Pflanzen vom Blumengroßmarkt.






Um die Lücken der nicht erschienenen Aussteller zu füllen,
haben wir überall auf dem Marktplatz alte Vintageschätze verteilt.




Ein Blick zur Scheune,...



 ...wo Arne und Christian ihren Grillstand hatten.




In der Scheune gab es neben unseren alten Vintage-Stücken,
unseren Essensstand mit diversen Kuchen und Salaten,
der wieder von meiner Mutter Sabine betreut wurde.




 
 
Heike hat schon ein paar mal auf unseren Märkten ausgestellt
und hatte wie immer einen wunderschönen Stand.







Neu dabei war Rebekka von MuhQ,
mit schönen und fröhlichen selbstgenähten Artikeln.







Außerdem waren neu dabei Ela von Ela's Süßstoff und Tanja von Schönstoff,
die einen gemeinsamen Stand hatten.



Tanja hatte Schönes im Tilda-Stil...



 ...und Ela hatte leckere und vor allen Dinge zuckersüße Sachen aus Fondant hergestellt.



Cakepops gab es auch, die so gut ankamen, daß alle restlos ausverkauft waren.




Ela hatte einen kleinen Arbeitsplatz,
wo sie ein bißchen von ihrer Kunst gezeigt hat.




Und das hat sie für uns gemacht!

Danke Dir, liebe Ela!

Zusätzlich gab es noch ein paar Flohmarktstände. Meine Kleine hat außerdem passend zur Fußball-Weltmeisterschaft Torwandschießen angeboten und ihre Freundin Lena Pony-Reiten auf ihrem Pony Sam.

Es war wie immer ein sehr schöner Tag und wir bedanken uns bei allen Ausstellern und bei den vielen Besuchern. Besonders bei denen, die immer wieder kommen und teilweise doch recht weite Wege auf sich nehmen.

Nadja hat auf ihrem Blog auch einen schönen Bericht über unseren Markt geschrieben. Hier geht es lang (klick).

DANKE!

Liebe Grüße von Sally

Kommentare:

  1. Liebe Sally,
    das schaut nach einem sehr, sehr schönen Markt aus. Ja, das Wetter kann man sich leider nicht raussuchen.
    Sei lieb gegrüßt
    Fanny

    AntwortenLöschen
  2. OHHHH do war i gern dabei GWESN,,
    sooo tolle SACHEN,,, mei BEI uns machans selle TOLLE
    austellungen NIT;;;; najaaaaa STIMMT ah nit gaaanz
    beim KÜNSTLERMARKT,, san schooo ah paar TOLLE dabei
    SCHOD das des soo weit weg is,,
    sonst hätt i di glatt bsuacht,.,,
    hob no fein... bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sally,
    mir gehts wie dem Herzal vor mir, ich wäre auch gerne dabei gewesen, so schöne Stände und die vintagen Dinge ganz zauberhaft alles hergerichtet, wenn du nicht so unendlich weit von mir weg wärst, ich würde dich vermutlich ständig besuchen kommen, wenn Märkte sind und auch so, weil du so ne Nette bist, Mensch jetzt hast du aber Glück gehabt dass das nervige Reserl so weit weg ist :-))))).
    Busserl und alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. liebe Sally, eure märkte sind auch wenn ich nur die bilder anschauen kann immer ein Erlebnis...so schön!
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Hej Hej :O)
    Wie schön ist euer Markt wieder geworden!
    Irgendwann schaffe ich auch noch mal wieder den Weg zu Euch :O)
    Auf den Bildern habe ich so einiges gesehen, was mir gefallen hätte :O)
    Und den "neuen" Laden habe ich ja noch gar nicht in echt gesehen ... wird endlich mal Zeit! Vielleicht schaffe ich es in meinem Urlaub, denn ich muß auch unbedingt mal wieder nach Lüneburg :O)

    Liebste Grüße
    und tüdeletü
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die schönen Bilder. Ich wollte sooo gerne vorbei schauen und habe es zeitlich einfach nicht hinbekommen. Da wir selber so viel auf Märkten und Messen stehen, ist an "freien" Wochenenden immer so viel Liegengebliebenes abzuarbeiten. Wie schade :-(
    LG Mara

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sally,
    vielen Dank für den tollen Bericht, die schönen Foto's, und die lieben Worte !
    Es war wunderbar bei Dir, und wir hatten 'ne Menge Spaß ( ich denke da spreche ich auch für Tanja)! <3
    Süßstoff und Schönstoff kommen wahnsinnig gerne wieder, und bedanken sich jetzt schon von dir wieder eingeladen worden zu sein ! <3

    Lieben Gruß
    von "Süßstoff-Ela"

    P.s.: Ich zehre immer noch von deinem Kartoffelsalat ! Ein Gedicht! <3

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Sally,
    vielen Dank für diese tollen Eindrücke und das neidisch machen, einfach zu schade dass ich zu weit weg wohne! Habe schon auf dem ein oder anderen Blog auch Bilder gesehen und hätte mich am liebsten hingebeamt :-)

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sally,
    ich wäre so gerne mit dabei gewesen! So schöne Stände, mit so schönen Sachen - und natürlich Dein toller Laden.
    Ach, nächstes Jahr ;-)
    LG Leni

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!