Samstag, 28. Februar 2015

Gewinner der Herz-Löffel!

    
Hier kommen die Gewinner der Februar-Verlosung!




Meine Kleine durfte wieder drei Kringel machen und hat sich für die Zahlen 9, 35 und 45 entschieden. Auf dem Blog gab es 43 gültige Kommentare. Die Facebook-Teilnehmer habe ich wieder hinten dran gehängt.

Gewonnen haben demnach:

Nr. 9 - Doro von Doros Kinderreich - hellblauer Löffel

Nr. 35 - Wiebke - rosafarbener Löffel

Nr. 45 - Maria (Facebook) - grüner Löffel

 
 
Meine Kleine und ich senden
herzliche Glückwünsche an die Gewinner!
(Sie ist immer ganz aufgeregt, wenn sie wieder auslosen darf. :-)
Bitte meldet Euch bei mir.


Für alle, die jetzt nicht gewonnen haben - die März-Verlosung kommt in Kürze!

Und als kleines Trostpflaster gibt es an diesem Wochenende 50% Rabatt auf die Herzen-Löffel (natürlich nur solange der Vorrat reicht!). Ihr müßt bei Eurer Bestellung im Shop lediglich den Gutschein-Code 'Herz-Löffel' im Warenkorb einlösen und der Rabatt wird automatisch am Ende des Bestellvorgangs abgezogen.




Ein schönes Wochenende wünscht Euch die Sally


Kommentare:

  1. Glückwunsch den Gewinnern!
    LG
    Nele E.

    AntwortenLöschen
  2. das sind ja hübsch Herzlöffel. Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern.
    Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch an die lieben Gewinnerinnen und habt viel Freude beim "Löffeln".
    Und Dir liebe Sally sage ich dank für diese hübsche Verlosung.

    Alles Liebe von Deiner Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sally,
    herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen.
    Ohhh ich habe schon lang mit den Herzlöffeln geliebäugelt.
    Nun gleich mal bei dir bestellen gehen :)
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe gewonnen!! Vielen,vielen Dank liebe Sally!
    Ich schicke Dir meine Adresse per mail.
    Ich freue mich so!
    Viele liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. MEI DE WERDN ah GAUDI ham..
    tolle GSCHENKALEN,,
    hob no an feinen TOG
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!